Zum Inhalt springen

Vorfahrt für die Verkehrssicherheit

| CDU Lindlar

CDU macht sich für Erweiterung von Tempo-30-Zone in Scheel stark.

In Scheel soll die bestehende Tempo-30-Zone in der Neuenbergstraße in Richtung Lichtinghagen um ca. 200 m verlängert werden, damit auch die Häuser Nr. 34 bis Nr. 40 von dieser umfasst werden. Einen entsprechenden Antrag reichte die CDU-Ratsfraktion auf Initiative des zuständigen CDU- Ratsmitgliedes Willfried Orbach für die Beschlussfassung im Ausschuss für Sicherheit und Ordnung oder im Gemeinde-rat ein. „Die abschüssige Straße verführt zu schnellerem Fahren. Für die Anwohner der be-troffenen vier Häuser möchte ich gemeinsam mit der CDU erreichen, dass die dort lebenden Kinder und Kleinkinder besser geschützt werden!“, sagt Wilfried Orbach.

Halteverbot im Kurvenbereich in der Einmündung zum Dimberg durch CDU bean-tragt.

CDU-Ratsmitglied Ingo Sauerbier setzt sich die Einrichtung einer beidseitigen Halte-verbotszone in Lindlar – Frielingsdorf im Kurvenbereich der Ommerbornstraße (L97), genauer in der Einmündung zu Straße „Am Dimberg“ ein.

Die Ommerbornstraße (L97) ist ohnehin eine viel befahrende Landstraße. Ebenfalls findet in diesem Bereich der komplette Fußgängerverkehr aus Richtung der Siedlung am Dimberg und Unterfrielingsdorf statt. Parkende Fahrzeuge im Einmündungsbe-reich sorgen bereits jetzt für Unübersichtlichkeit und gefährliche Situationen. „Wenn in einigen Monaten eine Arztpraxis sich in diesem Bereich niederlassen wird, ist mit deutlich mehr Behinderungen durch abgestellte Fahrzeuge im Kurvenbereich zu rechnen. Das hierdurch stark erhöhte Gefahrenpotential möchte ich niemandem zu-muten. Deshalb habe ich die Initiative zu einem Antrag auf ein Halteverbot im Ein-mündungsbereich ergriffen“, sagt CDU-Ratsmitglied Ingo Sauerbier.

Einen entsprechenden Antrag stellte die CDU-Ratsfraktion reichte die CDU-Fraktion ebenso ein.

Der CDU-Lindlar liegt die Verkehrssicherheit gerade der schwächsten Verkehrsteil-nehmer sehr am Herzen. Verbesserungen der Verkehrssicherheit waren und bleiben immer ein Kernthema der CDU. Alle CDU-Ratsleute nehmen gerne jede Anregung von Bürgerinnen und Bürgern au

Zurück
CDU-Lindlar_Tempo-30_Scheel.png